Unterstützer

Die Initiative versteht sich als Plattform für alle Interessenten, die für das Thema gesunden Schlaf arbeiten, und lädt zum gemeinsamen Engagement ein. Die Initiative will eine möglichst breit aufgestellte Expertise rund um das Thema Schlaf und Schlafforschung sammeln. Sie ist offen für Betroffene, Selbsthilfegruppen, Experten, Verbände, Unternehmen und Stiftungen.

Unser Netzwerk soll wachsen: Wenn Sie mit dabei sein möchten, freuen wir uns, zum Beispiel über eine Nachricht an info@deutschland-schlaeft-gesund.de

Deutsche Stiftung Schlaf

Die Deutsche Stiftung Schlaf ist Hauptinitiator von Deutschland schläft gesund. Der Wissenstransfer rund um das Gesundheitsthema Schlaf ist Ziel der Deutschen Stiftung Schlaf. Sie fördert Initiativen und nachhaltige Projekte, die dem interdisziplinären Herangehen und der Verbreitung von Kenntnissen über Schlaf dienen. Neben einem Netzwerk von Expertinnen und Experten bietet sie praktische Unterstützung bei Kooperationen im Kultur-, Sport- oder Bildungsbereich.

Gemeinnützige Selbsthilfe Schlafapnoe Deutschland

Die Gemeinnützige Selbsthilfe Schlafapnoe Deutschland e.V. (GSD) ist Unterstützer von Deutschland schläft gesund. Die GSD ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Menschen mit Schlafproblemen, speziell Schlafapnoe, und ihren Angehörigen. Der Verband ist die Interessenvertretung seiner Mitglieder und zielt auf die Gesundheitsförderung von Menschen mit Schlafapnoe-Syndrom und ihrer Angehörigen durch Information, Erfahrungsaustausch, Ermutigung zur Therapie, Förderung von Selbsthilfegruppen, Erfahrungsaustausch mit Fachärzten, der Wissenschaft und der Medizintechnik sowie Information der Medien und der breiten Öffentlichkeit

Selbsthilfe Schlafapnoe in Essen e.V.

Die Selbsthilfe Schlafapnoe in Essen e.V. ist Unterstützer der Initiative. Der Verein ist bereits seit 1992 als eingetragener Verein auf dem Themenfeld Schlafapnoe aktiv. Der Essener Verein will gegenüber Ärzten, Krankenkassen und Politikern sowie den Medien die Interessen der Patientinnen und Patienten vertreten und auf Verbesserung der Behandlung, der Therapie-Geräte und der Kostenerstattung hinwirken.

ResMed Healthcare

Ein Fördermitglied von Deutschland schläft gesund ist ResMed Healthcare, das Homecare Unternehmen von ResMed in Deutschland. Es ist mit der Firmenzentrale und dem Geschäftsbereich Schlaftherapie, der ResMed GmbH & Co. KG, in Martinsried bei München ansässig. Deutschlandweit ist ResMed Healthcare mit mehr als 50 Serviceniederlassungen und Dienstleistungszentren vertreten. Das Gesundheitsunternehmen versorgt Patientinnen und Patienten, die unter schlafbezogenen Atmungsstörungen, COPD und anderen respiratorischen Atemwegserkrankungen leiden.

ResMed Deutschland

Ein weiteres Fördermitglied der Initiative ist ResMed Deutschland GmbH, die deutsche Vertriebs- und Servicegesellschaft für das Fachhandelsgeschäft des Medizintechnikherstellers ResMed Inc., San Diego (USA). Die ResMed Deutschland GmbH ist Ansprechpartner für Kunden im Bereich der Schlaf- und Beatmungsmedizin und betreibt bundesweit tätige Homecare Provider, regional agierende Medizintechnikhändler sowie den qualifizierten Fachhandel.