Themenfokus „Stress und Schlaf“

Leben auf der Überholspur

Wer schlafen möchte, muss zur Ruhe kommen. Doch genau das fällt vielen von uns schwer. Stress ist der Faktor, der uns einerseits den Schlaf raubt, andererseits auch durch zu wenig Schlaf entsteht. Bei der Statista-Befragung zum Thema Burnout & Stress 2018 klagten 32 Prozent der Befragten über Erschöpfung und Ausgebrannt sein. 33 Prozent gaben an, unter Schlafstörungen zu leiden. Wir beleuchten in diesem Themenfokus, wie eng Stress und schlechter Schlaf miteinander zusammenhängen, nehmen Stressoren wie Schichtarbeit unter die Lupe und geben Tipps zur Entspannung.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Auf unserer Webseite, in unserem Newsletter und auf Social Media informieren wir Sie regelmäßig über das Thema “gesunder Schlaf” sowie unsere Aktionen im Rahmen unserer Innovationsagenda.